Einfacher Loop gesucht!

Mein Loopanfang gefällt mir zwar

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/917/45865265/files/2014/12/img_1306.jpg
…aber irgendetwas sagt mir, dass ich es viel einfacher halten sollte, um dem weichen Griff der Wolle Geltung zu verschaffen, der Zopf ist schön, aber im Grunde überflüssig, linke Maschen haben keine schlechte Optik, das Strickstück wird dadurch aber viel steifer und das Besondere des Garns geht so verloren. Ich werde also doch noch mal was Anderes überlegen.

Wie gut, dass ich ja auch noch Ufos habe, die ich…wenn ich es denn noch schaffen kann angesichts der vielen Feiertage…gerne dieses Jahr noch fertigmachen würde.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/917/45865265/files/2014/12/img_0427.jpg
Wie z.B. meinen grünen Sommercardigan, wo noch ein Ärmel und etwas Länge fehlen, theoretisch ein Kinderspiel, aber angesichts meiner schlampigen Notizen ein Graus…Hilfe, ich finde den Anfang nicht!!!
Vorsatz für nächstes Jahr: unbedingt genaue Notizen machen, auch wenn ich mir mal wieder einbilde, dass dieses Projekt garantiert kein Ufo werden wird.
Mein Ziel für das Neue Jahr: was nicht fertig ist, wird am 1. geribbelt, so dass ich absolut ufofrei, und quasi auch wipfrei ins Neue Jahr starte…d.h. wieder viele schöne neue Pläne machen und neue Projekte starten kann -ich freu mich drauf!!!

Advertisements

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Hetti sagt:

    Ich würde so ein Garn für einen Cowl im Patent verstricken. Patent hat so etwas Großzügiges und ist natürlich auch sehr weich, angenehm am Hals, und das schöne Garn kommt zur Geltung und wird nicht durch Zöpfe und Rippen „gestört“.

    Gefällt mir

  2. elketriplat sagt:

    oder Du strickst nur rechts mit Fallmaschen, sieht dann von beiden Seiten gleich aus, was ja beim Loop auch eine grosse Rolle spielt
    LG Elke!

    Gefällt mir

  3. fadenwerkerin sagt:

    Wie wäre es denn mit dem Kaffeebohnemuster? Oder einem Honey Cowl?
    Mindless sind beide Muster aber ned langweilig und das Gestrick wird geschmeidig.
    Liebe Grüßle aus Bonn- PS: Es gibt einen KAL bei mir im Blog, schau einfach mal vorbei, vielleicht magst Du mitmachen? Ich habe einen schönen Preis gestiftet, um Euch zu mtovieren und auf das Thema einzustimmen!!!
    Daniela

    Gefällt mir

    1. strickspleen sagt:

      Grüße zurück und vielen Dank!!
      Leider ließen sich die Kommentare in letzter Zeit vom Iphone aus nicht bearbeiten, und ich konnte mich erst heute darum kümmern.
      Da muss ich doch mal gucken gehen…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s