Was ist denn jetzt aus der Maiden Hair geworden?

Ja, das bin ich Euch schuldig geblieben, sorry, wo Ihr doch wirklich so wunderbare Tipps gegeben habt!
Leider konnte ich auf die Kommentare eine Zeitlang gar nicht reagieren, weil ich einfach nicht die Zeit fand mich an den PC zu setzen…dafür hab‘ ich aber fleißig gestrickt, und der gewünschte Cowl ist schon fertig und auch schon getragen….so sieht er aus:

2015/01/img_1483.jpg
Durch die Bank haben mir ja Alle geraten es eher „schlicht“ zu halten, einfache Strukturen statt Lace oder Zopf, und damit lagt Ihr absolut richtig! Und zufällig gab es auch noch einen netten knitalong dazu, der übrigens immer noch läuft, falls jmd. Lust hat, einfach einsteigen!

Vllt. stricke ich auch noch einen, denn dieser IcordingCowl (Freie Anleitung) hat mir einfach riesig Spaß gemacht. Der Cowl war an einem WE gestrickt, und sieht, wie man im Kal gut beobachten kann, aus ganz verschiedenen Garnen supergut aus! Wer will, kann auch verschiedene Farben kombinieren, Streifen stricken, oder einen buntmelierten Cowl mit unifarbenen Icords kombinieren. In der Anleitung gibt es nur drei Icordschnüre, aber es ist kein Problem, diese Zahl zu erhöhen, ich habe z.B. fünf Stück eingestrickt, manche Mitstricker noch mehr. Wer noch keinen Icord gestrickt hat, findet in meiner Projektbeschreibung (Klick) bei Ravelry diverse YouTube-tutorials dazu, auch z.B. zur Frage, wie man mit Icord anschlägt und abkettet oder einen Icordrand an die Jacke oder sonstwo seitlich strickt. Das gibt nämlich immer einen wunderbar sauberen Abschluss und ist wirklich gar nicht schwer.

…achja, der kal läuft noch bis 15.3. in der Gruppe „Gemütliches Stricksofa“/www.ravelry.com/oben auf „knitalong“ klicken!

2015/01/img_1520.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s