Frühlingscowl…lohnt sich das noch?

Dieser Cowl, ein noch relativ neuer Entwurf von Joji Locatelli, sticht mir ja echt in der Nase,

IMG_1787 gefällt mir so gut, dass ich ernsthaft überlege ihn noch anzuschlagen, zumal es auch ein schönes Resteverwertungs-Modell ist.
Aber brauche ich im Frühling noch was Enges, Warmes um den Hals? Nö, wohl eher nicht. Also träume ich einfach nur mal ein bisschen…und überlege mir das mit dem Anschlagen nochmal gut;-)

Schließlich hab‘ ich noch ein Drittel Tuch und zwei Ärmel zu stricken, daneben begann gestern die Mini-Reste-Challenge auf Ravelry, wobei in der Fastenzeit mindestens 300m Reste, also nur schon angefangene Knäul, verstrickt werden sollen. Da ich einige Baumwollreste gesammelt habe, kam mir die Idee, die Aktion zu nutzen, um diese zu „vernichten“ und endlich unser altes Fahrrad zu behäkeln….auch so etwas, was ich schon ewig machen wollte.

IMG_1784

IMG_1783
Angelehnt an eine Anleitung der Zeitschrift „Landlust“ habe ich mal mit Grannyblüten für den Sattel angefangen, mit einer Uralt-Metall-Häkelnadel, was vllt. nicht die beste Idee war. Denn prompt tut mir die rechte Hand jetzt so weh, dass gerade mal Zwangspause angesagt ist…Handbäder, Salbe und eine neue, ergonomisch geformte Häkelnadel evtl. auch, schließlich hab‘ ich ja noch was vor;-)

IMG_1785 …so sehen sie jedenfalls aus, die Anfänge für’s Sattelkleid.

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Das Fahrrad zu verschönern kann ich nur empfehlen! Das sieht so richtig Hippie-mäßig aus. Damit erntest du jede Menge neidischer Blicke.
    Ich habe mein Uralt-Klapprad schon mit einem Netz versehen, da gibts bei ravelry auch eine tolle Anleitung (Kauf), die für alle Größen was hat.
    Gefällt mir!

    Gefällt mir

    1. strickspleen sagt:

      Ja, so ein Netz finde ich auch schön…genau so hab‘ ich mir das vorgestellt;-)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s