Hurra, ich lebe noch

am

…ja, fühle mich noch ganz lebendig, trotz von innen wie außen steigender Hitze und viel zu viel Blödsinn um die Ohren. Nur zum Stricken komme ich nicht. Und das, obwohl ich gerade eine Woche nur halbberuflich verreist war und theoretisch dabei recht viel Zeit hatte. Aber genau wie zu Beginn des Urlaubs Ende Mai hatte ich zu wenig Zeit zum Kofferpacken und das Falsche mit, und dann ging’s auch wieder mit meinem Arm los…der ist immer noch nicht ganz okay und motzt und mag nicht stricken…das ist blöd!

Jetzt hinke ich in erster Linie hinter Allem hinterher…hinter sämtlichen Wip’s und Kal’s u.a. Aktionen, hinter meinen eigenen Plänen Euch von Berlin im Juni zu berichten, hinter Ravelry-Geschehnissen und neuen Trends, hinter der jährlichen Drops-Anleitungs-Auswahl (diesmal ohne mich) undsoweiterundsofort.

Es kann also nur besser werden…hoffe ich;-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s