Anleitungen von Purl Bee

fallen mir gerade zum Thema freie Anleitungen auch noch ein….vorallem die hier hat es mir seit einiger Zeit angetan, da juckt es immer in den Fingern, wenn ich die anschaue:

 Pattern

Die verschiedenen tiefergestochenen Maschen zu stricken, habe ich natürlich schon ausprobiert und das macht Spaß zu stricken…hätte ich passende Wolle im Stash, hätte ich’s längst angeschlagen…allerdings nicht in der Stärke „Worsted Weight“, sondern eindeutig dünner. Vllt. muss ich doch noch’mal abtauchen…da denkt man, man hat soooooviel stash, nur um im entscheidenden Moment festzustellen, dass man längst nicht für alle Fälle gerüstet ist;-)!

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. stricktanz sagt:

    Boah, ist der schööön!! Die PurlBee patterns sind aber auch immer so hammer und fantastisch fotografiert!

    Da ich super happy an meinem „Jupiter Sky“ arbeite, kommt der hier ab in meine Queue! 🙂

    Und ja, was Stash angeht, wenn man ihn braucht: Genau deswegen muss man halt doch immer schön zuschlagen, wenn man was feines findet und seinen Stash hegen und pflegen, hihi! 🙂 „Muss“ man einfach! 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s