Das Wort zum Sonntag

mein heutiges Sonntagszitat ist schon „uralt“… Das finde ich immer besonders interessant, denn offensichtlich waren die Erfahrungen damals gar nicht grundsätzlich anders als heute;-)

Wenn alle Menschen ihre Nöte an einem Platz zusammentragen sollten, 

wären die meisten froh, ihre eigenen wieder mit nach Hause nehmen zu können, 

anstelle eines Teils aus dem gemeinsamen Berg.


Solon

(um 640 – 560 v. Chr.), altgriechischer Gesetzgeber, Gesetzeslehrer, größter der Sieben Weisen und Dichter

Das Zitat habe ich auch in Gedanken an unsere „Flüchtlingsproblematik“ ausgewählt.

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Fia sagt:

    Oh ja!
    Kennst du das Kinderbuch „Anna und der Sorgenmacher“?
    Da meint Anna die schlimmsten aller Sorgen abbekommen zu haben, also nimmt der Sorgenmacher sie mit zum Lagerplatz für Sorgen. Da soll sie sich einen neuen Sack Sorgen aussuchen… Du ahnst mit welchem sie nach Hause geht 😉
    Das ganze ist total schön illustriert und eins meiner liebsten Besitztümer…leider gibt es keine neue Auflage mehr, sonst würde ich das weitläufig verschenken 🙂

    Hab einen schönen Sonntag!!!

    Gefällt mir

    1. strickspleen sagt:

      Toller Hinweis, ich glaube, das Buch hatte ich sogar mal in den Fingern vor Jahren, aber leider erinnere ich mich nicht genau. Schön, dass Dir das eingefallen ist jedenfalls, und danke für den Kommentar.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s