Freie Poncho-Anleitung mit Lieblingsmuster

Ich liiiiebe Wellenmuster, unter anderem natürlich, mein Strickherz ist riesig. Aber nachdem ich gestern erst das Netz nach Poncho-Mustern durchsucht hatte und etwas frustriert zurückblieb (-Sagenhaft, was einem alles an häßlichen oder total unpraktischen Überwürfen angeboten wird-), da finde ich dieses Modell gar nicht so schlecht:

 Und, hab ich’s schon erwähnt?;-) Wellenmuster mag ich, und Löcher sind ja gerade sehr im Trend, von daher…..außerdem kann man sich natürlich auch einen Poncho nach diesem Schnitt selbst entwerfen, denn das ist quasi der einfache Grundschnitt, den ich persönlich viel besser finde wie enge runde Dinger ohne Armfreiheit z.B., wie man sie jetzt so oft sieht. Alternativ wäre noch das einfache „Rechteckmodell“ denkbar, da kann man die Seitlichen Nähte unten zunähen, auch ganz praktikabel…

Jedenfalls, erhältlich ist dieses LanaGrossaModell hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s