Das Jahr der Tasche – Lust auf einen Sew-along?

2016 jeden Monat eine andere Tasche bzw. Täschchen/Beutel/Organizer nähen, das Ganze als Challenge, das gibt’s jetzt bei greenfietsen: Näh mit beim großen Taschen-Sew-Along 2016 !“- eine reizvolle Idee, denn die vorgegebenen Monatsthemen klingen nach wirklich brauchbaren Taschen und bei den vorgeschlagenen Modellen sind auch anfängertaugliche dabei, was für sewalongs nicht selbstverständlich ist…man kann also auch teilnehmen, ohne schon echter Nähnerd zu sein:

 

Die genauen Regeln finden sich im Januarpost, hier kann man auch die Modellbeispiele sehen: http://greenfietsen.blogspot.de/2016/01/taschen-sew-along-2016-januar.html

Natürlich geht es bei der Aktion auch darum, Anleitungen unter die Leute zu bringen, aber es gibt auch freebooks dabei, so z.B. den „Fünffach-Organizer“ von farbenmix.de, den man z.Zt. noch kostenlos downloaden kann.

Farbenmix hat übrigens eine ganze Latte kostenloser Anleitungen zu bieten, sehr großzügig und wirklich nette Sachen dabei – hier zum Stöbern. Und auch greenfietsen bietet ein paar interessante Tutorials und freebooks, weitere Anleitungen von ihr findet man in ihrem dawanda-shop oder auch bei makerist.

Abgesehen von der Möglichkeit mal an einem sewalong teilzuhaben und den eigenen blog zu verlinken, finde ich ohnehin einfach interessant mal zu sehen, wie die verschiedenen NäherInnen die Monatsthemen umsetzen, die ersten Modelle sind schon zu bestaunen-http://greenfietsen.blogspot.de

Mich selbst würde die wunderbare Reise-Kabeltasche von Mark ja sehr reizen, denn genauso wünsche ich mir schon länger einen Kabel-Organizer für Handtasche oder Koffer, sieht wirklich gelungen aus, auch dass man sie beim Aufladen an den Stecker hängen kann, zeugt von praxisorientierten Überlegungen, die genau meinen Vorstellungen entsprechen;-) Außerdem häkelt der Mann auch noch, sehr sympathisch, und ich habe damit in jedem Fall ein neues nettes blog zum Stöbern gefunden: „Das-hat-Mark-gemacht.de…die Kabeltasche gibts auch kostenlos zum downloaden, super!

Und dann wäre natürlich auch eine klassische Strickprojektetasche zum Januarthema denkbar, und davon hat man auch nie genug, oder? Ich werde jedenfalls noch’mal auf die Suche gehen, ob ich dazu den perfekten Basisschnitt finde, mit Innentäschchen und allem Pipapo;-))

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s