Das erste Projekt 2016

…ist zwar nur ein Cowl, aber hat wirklich Spaß gemacht, vor allem weil die Wolle sich schön verstrickt und das (einfache) Muster schön in Szene setzt…ich hatte schon von dem Projekt berichtet: da

 
Anleitung: free pattern von Fadenstille

Garnwahl: Silk Patagonia von Pascuali, (verstrickt mit Addi Nr.3,75mm), ein Knäul 250mLL, ein Naturgarn aus Maulbeerseide und mulesingfreier Merinowolle aus Patagonien, Farbton „Nebel“, eine Farbe ein bisschen wie Perlmutt, mitunter scheint sie eher grau, dann wieder beige oder naturhell zu sein.

   
 
Das eine Knäul hat bei mir nicht ganz für die zweite Wiederholung des Musters gereicht, am Hals fällt das aber wohl kaum jmd. auf, und da ich ohnehin keinen wirklichen Schwanenhals habe, ist die Länge sogar perfekt. 

 

Advertisements

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. sarilafari sagt:

    Wunderschönes Muster! 🙂

    Gefällt mir

    1. strickspleen sagt:

      Danke..ja, Fadenstille hat wirklich schöne Muster in petto.

      Gefällt 1 Person

  2. madameflamusse sagt:

    sehr schönes Muster, Einfach und Effektvoll. Danke fürs vorstellen, ich denke damit werde ich mir ein paar Stulpen machen 😀

    Gefällt mir

  3. Sehr schön geworden! Am besten gefällt mir die mittlere Tragevariante, so als Rollkragen. Ich geh mal schauen, was für andere Farben es in dieser Wolle noch gibt 🙂
    LG, Gudrun

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s