Papierutensilos …

Eine „kleine Idee“, aber eine, die mich alltäglich wieder begeistert, warum ich sie mal weiter verbreiten möchte: Papierutensilos, aus Zeitungspapier gefaltet, natürlich auch in schickeren Varianten denkbar, als Geschenk-oder Osterkörbchen, eine wunderbare Idee also für diverse Gelegenheiten, noch dazu recycle-geeignet, sowas finde ich ja immer gut.

Allerdings nicht von mir, sondern vom YouTubeKanal ChezNous-Family, Mutter&Tochter, die rund um Themen wie Haushalt, DIY, Nähen & Stricken podcasten und dabei praktisch-kreativ sind. Obwohl ich sie schon lange „verfolge“, war mir das Utensilo lange entgangen, dabei versuche ich immer schon eine elegantere Idee für meinen Biomüll zu finden, als den Eimer lose mit Zeitungspapier auszustopfen, denn die Kauf-Tüten sind ja nicht unumstritten und auch das vorgesehene kleine Eimerchen ist bei täglich Smoothie plus Gemüse-Kochen ständig überfüllt. Da kommt so ein Papierfalttrick gerade recht: 

https://www.youtube.com/watch?v=EdFr4LytpIY 
ChezNU-Utensilo aus Papier falten

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. creativines sagt:

    Gute Idee. Da fällt mir auch wieder ein, wie meine Oma die Kartoffeln immer über Zeitungspapier schälte und dann alles zusammen auf den Kompost tat.

    Gefällt mir

  2. madameflamusse sagt:

    Danke, witzige Idee 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s