Der Sommer ist noch nicht vorbei…

am

auch wenn man das bei einem Blick durch’s Fenster kaum glauben mag;-) Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, und ganz in diesem Sinne habe ich aus der geliebten tomatenroten Silke Puro Lino auch dieses Jahr etwas Sommerliches angeschlagen – damit es endlich mal was wird, einen einfachen Schal in einem mindless-Muster, das sich genussvoll strickt und von beiden Seiten nett aussieht. 

 
Das Garn hatte ich schon im Juni 2013 bei Handmade Berlin gekauft und ursprünglich einen Shrug daraus stricken wollen, dann im Jahr darauf ein kurzes Jäckchen (Rückenteil im Bild links) und im lzt.Jahr ein Häkeltuch…aber nie ist das jeweilige Wip beendet worden und deshalb darf ich jetzt „auf ein Neues“ ran, was auch okay ist, denn immer, wenn ich diese knallrote Wolle in der Hand hab‘, macht das gute Laune…und das ist angesichts des Wetters dieses Jahr kein Nachteil. 

Übrigens sieht das Leinengarn nach dem Spannen völlig anders aus als beim Stricken, vgl. oben. Deshalb hatte ich entgegen meinem üblichen Jahresende-Ribbelwahn hier auch ein Teil des Angestrickten aufbewahrt, um das sehen zu können. Trotz der ganzen Ribbelei ist das Garn noch toll in Form und mit dem Rest, den ich sicher übrig haben werde, würde ich gerne mal was weben, um zu testen, wie sich solches Material auf dem Webrahmen verhält. Schade nur, dass mein Ipad es nicht schafft, das (dunklere) Rot so abzubilden, wie es in Wirklichkeit strahlt.

Das Muster geht so einfach, dass ich es hier mal kurz skizzieren werde: Mzahl geteilt durch 3 plus 2 Randmaschen anschlagen, abwechselnd 3 re,3li stricken, in jeder 4. Reihe die re Maschen zusammenstricken, dabei jeweils vor und hinter der zusammengestrickten re M. (2) Umschläge zum Ausgleich machen, fertig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s