Öko-Fasern

Ökologisch“-stricken u.a. Themen, die mit Nachhaltigem Konsum zu tun haben, den ich für erstrebenswert halte, aber noch viel zu wenig praktiziere…

Gesammelte links zu meinen eigenen Beiträgen zum Thema „grüne Wolle“:

– Die Geschichte mit der grünen Wolle und muss jetzt auch die Wolle noch vegan sein?

Was bedeutet eigentlich „super-wash“?

Zum Thema Bio-Baumwolle  … auch Stoff

– Infos zu Rosy-Green-Wool

BioBaumwolle mit GOTS-Siegel

Schafe … wusstet Ihr?

Wollhersteller im Sonntagsporträt – Wolle mit GOTSzertifizierung

Wollhersteller im Sonntagsporträt – Aurancia und Artesano (mit Manos del Uruguay)

 

Links zu anderen blogs, die sich mit nachhaltigerem Stricken, Naturwolle, veganer Wolle etc. beschäftigen:
naturwolle.wordpress.com / Stricken mit gutem Gewissen

difig-Wolle /Handfärberin aus der Schweiz, die sich seit Jahren mit mulesingfreier Wolle beschäftigt und mir seinerzeit die ersten Infos zum Thema geben konnte

 

Nebenan auf der Seite „links“ könnt Ihr meine bevorzugten Wolldealer sehen.

Wolle, die ich persönlich nicht mehr kaufen möchte: Discounterwolle, Wolle Rödel, Junghanswolle (Eigenmarken), Fischerwolle (Eigenmarken), Regiawolle, Schachenmayr, Wollmeise, Lana Grossa, Rico, MyBoshi, Buttinettewolle, Wolle von Garnmanufaktur, gefachte Garne.

 

Und für die Veganer ein link zu einem kritischen Artikel über das Label „vegane Wolle bei IchKaufNix

Allgemeine Information zum Thema „Siegel„: Greenpeace –TextillabelEinkaufsberater

Die wichtigsten Siegel für Kleidung (Textiles, Wolle) ohne Gift – bei Utopia

Sammlung von nachhaltigen Labels im Bereich Mode & Textilien: Shoppingliste für nachhaltige Mode der Modeflüsterin

Webseite rankabrand – „Wie nachhaltig sind deine Lieblingsmarken?“

Die „grünen Listen“ von Kirsten Bodde

Advertisements