Das erste Projekt 2016

…ist zwar nur ein Cowl, aber hat wirklich Spaß gemacht, vor allem weil die Wolle sich schön verstrickt und das (einfache) Muster schön in Szene setzt…ich hatte schon von dem Projekt berichtet: da   Anleitung: free pattern von Fadenstille Garnwahl: Silk Patagonia von Pascuali, (verstrickt mit Addi Nr.3,75mm), ein Knäul 250mLL, ein Naturgarn aus Maulbeerseide…

Neu angeschlagen…Fadenstille-Romantik

Der Cowl „Diviana“, probehalber angestrickt aus meinem neuesten Wolle-Erwerb, der Pascuali Silk Patagonia, nach einer freien Anleitung der Designerin Fadenstille -danke, Anett👏🏼!    Von der Diviana-Mütze und dem Diviana-Pullover, (an dessen Anleitung noch gearbeitet wird) hatte ich schon erzählt, und vor Weihnachten schon aus anderer Wolle, dann aus o.g. Wolle, die Mütze schon mal angeschlagen. Dabei…

Völlig vergessen…

hatte ich den Stitch Block Cowl, den ich irgendwann im Spätsommer angeschlagen hatte, für die kalte Jahreszeit:    Jetzt kann ich mich nicht entscheiden, ob ich die Farbkombination so lassen soll, oder doch mit blau statt grün glücklicher wäre….In dem oberen Hebemusterteil haben sich natürlich schon wieder Fehler eingeschlichen, die ich noch dazu im dunklen…

Anleitungen von Purl Bee

fallen mir gerade zum Thema freie Anleitungen auch noch ein….vorallem die hier hat es mir seit einiger Zeit angetan, da juckt es immer in den Fingern, wenn ich die anschaue:  Pattern Die verschiedenen tiefergestochenen Maschen zu stricken, habe ich natürlich schon ausprobiert und das macht Spaß zu stricken…hätte ich passende Wolle im Stash, hätte ich’s…