Das Wort zum Sonntag;-)

   Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum. (Marcus Aurelius) …oder auch: Man muss sich durch die kleinen Gedanken, die einen ärgern, immer wieder hindurchfinden zu den großen Gedanken, die einen stärken. (Dietrich Bonhoeffer)   Advertisements

Das Sonntags-Zitat

…heute ein bisschen Poesie:    Khalil Gibran war ein libanesisch-amerikanischer Dichter, Schriftsteller, Philosoph und Maler, der bei uns ab den sechziger Jahren vor allem mit seinem Werk „Der Prophet“ berühmt wurde…viele Eltern kennen in jedem Fall sein „Eure Kinder sind nicht Eure Kinder„. Als Mittler zwischen Orient & Okzident und Gegner von Dogmatismus & religiösem Fanatismus ist…

Das Wort zum Sonntag

   Kurt Tucholsky (* 09. 01. 1890 – Berlin † 21. 12. 1935 – Göteborg) war ein deutscher Journalist & Schriftsteller und zählte zu den bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik. Als politisch engagierter Journalist und zeitweiliger Mitherausgeber der Wochenzeitschrift „Die Weltbühne“ erwies er sich als Gesellschaftskritiker in der Tradition Heinrich Heines. Zugleich war er Satiriker, Kabarettautor,…

Sonntags-Zitat

„Imagination is more important than knowledge- knowledge is limited, imagination emcircles the world“ (Albert Einstein)