Neu angeschlagen:

Mein BSC ist endlich fertig, (nur noch nicht gewaschen und fotografiert)….ich brauchte also einfach ein neues Oberteil-Projekt! Da die Madelinetosh merino light noch von einem Tuchversuch, der mir dann doch nicht gefiel, frisch geribbelt vor meiner Nase herumlag…und ich auch noch Einzelknäul aus dem schönen Berliner Wolleladen „Die Wollnerin“ zum „Unbedingt-mal-anschlagen“ im Kopf hatte, lag…

Und stricken tu‘ ich auch noch…Fortschritte:

laaaaaaangsam, aber sicher wird mein BlueSandCardigan doch noch fertig, ich hatte mir auch zum Ziel gesetzt, den dieses Jahr noch abzuschließen, ehe der sich am Ende noch ans Faul-Rumliegen gewöhnt:     Leider haben Jacken zwei Ärmel, nicht nur einen, ich muss also noch’mal ran;-) …der erste ist aber fertig und das für mich leider typische…

Topdownstricktechnik-How to do great underarms

Auch die Australier haben interessante Strickblogger…und natürlich erliege ich einfach grundsätzlich der Begeisterung, weltweit in Strickprojekten und dem Strickwissen Anderer stöbern zu können;-) So ist „Tikkiknits„ nicht nur eine Einigen schon bekannte Designerin von Kindersachen, sie hat auch ein paar gute Technik-Tutorials auf Lager, in denen sie ausführliche Erklärungen anbietet, z.B., wie man die lästigen…

Der Blue Sand Cardigan wächst

…wurde allerdings schon zweimal zurückgeribbelt, ganz ohne Tücken ist die Anleitung nicht. Obwohl die Jacke an sich nicht schwierig zu stricken ist. Nach dem Ribbeln sehe ich das immer so;-) Z.Zt. ist das Passformbestimmen nicht ganz einfach. An sich fällt die Jacke wohl, wenn man sich genau an die Anleitung hält, eher groß aus…und zu…